Bezirkssprintmeisterschaften am 15.09.2013 in Salzgitter

Wir waren bei den Bezirkssprintmeisterschaften mit 25 Aktiven dabei die insgesamt 77 Einzel- und 5 Staffelstarts absolviert haben. Insgesamt waren wir mit dem Abschneiden unserer Aktiven sehr zufrieden in einigen Jahrgängen hängen die Trauben halt sehr hoch deshalb sind die folgenden Podestplätze umso wertvoller.

 

Ein besonderer Erfolg war der Sieg in der männlichen 4 x 50m Lagenstaffel Jahrgang 2000 bis 2003. Hier schwammen Tim Rebentisch, Joshua Frohme, David Mbuy und Jan Karpenstein mit tollem Einsatz einen ganz engen Sieg heraus. In der 4 x 50m Freistilkonkurenz konnten die 4 dann auch noch Bronze erringen.

 

Bei den Einzelstarts konnte mal wieder Tim Rebentisch beeindrucken. Inkl seiner beiden Staffelrennen und Teilnahmen an allen 5 Jugendfinals hatte er das Maximum von 12 Starts an diesem Tag zu absolvieren. Er gewann seine Jahrgangswertungen über 50m Delfin, Rücken und 100m Lagen auf diesen Strecken konnte er auch das jeweilige Jugendfinale für sich entscheiden.

Hinzu kommt eine Silbermedaille über 50m Freistil in der Jahrganswertung und die Bronzemedaille über diese Strecke im Jugendfinale. Insgesamt ein tolle Leistung.

 

Weitere Medaillen gingen an Cora Maria Sourkounis die über 50m Delfin und 50m Rücken Bronze im Jahrgang 1997 gewann. Als Rückenstartschwimmerin unserer Lagenstaffel unterbot sie außerdem die Norm für die Landesmeisterschaften. Ebenfalls Bronze allerdings über 50m Brust gingen an Joshua Frohme (00) und Daniela Mbuy (03) und Anne Prowald (00). Anne erreichte mit ihren guten Zeit sogar das Jugendfinale der Besten 6 und ist damit ebenfalls für die Landeskurzbahnmeisterschaften qualifiziert.